Fotomarathon Berlin | PUBLICIOUS
58145
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-58145,qode-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,project2020 child-child-ver-1.0.0,project2020-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,grid_1300,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.1,vc_responsive
 

Fotomarathon Berlin

Auf die Plätze, fertig, klick

Eine Stadt. Ein Tag. Eine Serie. Das Besondere am Fotomarathon in Berlin ist, dass alle Fotoserien, die beim Fotomarathon entstehen, einigen  Wochen später in einer großen Ausstellung gezeigt werden. Die Pressearbeit löst Publicious aus. 

Ein Fotowettbewerb unter extremen Bedingungen. Innerhalb von zwölf Stunden müssen Teilnehmer eine Serie von 12 Themen fotografisch umsetzen. Eine Stadt – 12 Bilder – 12 Themen. Oder 24/24.  Immer gilt: die vorgegebene Reihenfolge der Themen muss beim Fotografieren eingehalten werden. Und die Einzelthemen werden erst im Laufe des Fotomarathons bekannt gegeben.

Aufgabe:

Alle Projekte, Medienarbeit, Texte

Branche:
Veranstaltungen, Vereine