57550
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-57550,select-core-1.6.1,pitch-theme-ver-3.8,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,grid_1300,vertical_menu_with_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.11.0,vc_responsive

Bauverein Neue Synagoge Potsdam e.V.

Eine Synagoge f├╝r Potsdam.

1938 gesch├Ąndet. Im Krieg zerbombt. Im Sozialismus durch┬áPlattenbauten ersetzt. Seit 2005 setzen sich die J├╝dische┬áGemeinde Potsdam und engagierte B├╝rger f├╝r den Neubau eine Synagoge in der Landeshauptstadt ein. Publicious betreut seit 2006 ┬ádie Medienarbeit f├╝r den Synagogenneubau und hat eine Spendengala organisiert.┬á

Der Bauverein ÔÇ×Neue Synagoge Potsdam e.V.ÔÇť wurde gegr├╝ndet, um f├╝r Potsdamer B├╝rger j├╝dischen Glaubens ein Haus zu bauen, in dem j├╝disches Leben in unseren Tagen erm├Âglicht wird. Die Synagoge soll nach j├╝discher Tradition verbunden sein mit R├Ąumen der j├╝dischen Gemeinschaft; ┬ákein isoliertes Gebetshaus. Vielmehr soll ein Geb├Ąude der j├╝dischen Glaubenstradition entstehen mit Festr├Ąumen, K├╝chen, Beratungszimmern, Unterrichtsr├Ąumen und einem Laubh├╝ttenhof, das fest in das pulsierende Stadtleben eingebunden ist.

Kunde:

Bauverein Neue Synagoge Potsdam e.V.

Category:

Alle Projekte, Beratung, Medienarbeit, Publikationen

Tags:
Verb├Ąnde, Vereine